Bitte nutzen Sie nur schriftliche Anfragen per e-mail oder » Kontaktformular « .

Carport, Doppelcarport

Wir können Ihnen einen Bausatz liefern und auch alles komplett montieren.

Um spätere Reklamationen unserer Kunden gleich von vornherein auszuschließen zu können, verwenden wir nur hochwertige Hölzer, die unseren hohen Qualitätsstandards gerecht werden. In unserem Angebot finden Sie zwei Holzarten zum Wahl Konstruktionsvollholz (KVH) oder Brettschichtholz (BSH) diese werden von der Fa. ROBETA Holz OHG in Deutschland hergestellt und von uns geschliffen.

Wir sind ein kleines Unternehmen und konzentrieren wir uns in erster Linie auf die Qualität und die Zufriedenheit unserer Kunden. Unsere Carports finden Sie in keinem Baumarkt !

Wir bieten Ihnen Flachdachcarports und Satteldachcarports, sowie Walmdachcarports und Pultdachcarports als Wandanbau oder einzeln stehend

Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, kommen wir sehr gerne zu Ihnen und führen genaue Messungen durch.

Jedes Projekt wird individuell berechnet und erfordern einen Besuch in unserem Vertreter auf der Baustelle. Während des Besuchs machen wir Messungen, bestimmen die erwartete Performance der Dach-und der Montageart.

Die Montage dauert meistens nur 1-2 Tag.

Carports aus Holz mit Flachdach - Klassiker

Durch das einfache Konstruktionsprinzip erfreut sich diese Bauvariante. Zudem passt sich ein Flachdach-Carport harmonisch und unauffällig in fast jede Umgebung ein.

Die Ausführung kann als Einzel-, Doppel- oder Reihencarport erfolgen.

Generell werden Flachdächer mit einer geringen Neigung gefertigt. Diese gewährleistet ein sicheres Ablaufen des Regenwassers.

Carport kann sein werden Flachdächer mit einer umlaufenden Holzblende (auf allen 4 Seiten!) ausgestattet, wobei eine Blende auch dem konstruktiven Holzschutz dient. Unabhängig von der Wahl der Dacheindeckung kann jedes Flachdachcarport zusätzlich mit einer Walmblende. Zur optischen Aufwertung kann die Walmblende mit Bitumenschindeln, Faserzementplatten oder Dachziegel verkleidet werden.

Dacheindeckungen für Flachdächer:

⁕ Trapezplatten aus Polycarbonat. Die Platten sind UV-beständig, schlagzäh und praktisch unzerbrechlich.

⁕ Trapezblech aus verzinktem und polyesterbeschichtetem Stahlblech. Zusätzlich können Trapezbleche auch mit einer tropfhemmende Beschichtung (Antikondensvlies) ausgestattet werden, um die Kondenswasserbildung zu reduzieren.

⁕ Klassische Pappdach stellt die beste Eindeckung für ein Flachdachcarport dar. Es zeichnet sich durch eine hochwertige Optik aus, da als Dachfläche von unten die Holzverschalung sichtbar ist. Zudem schließt das Pappdach Kondenswasserbildung vollständig aus und weist im Gegensatz zum Trapezblech eine minimale Geräuschentwicklung bei Regen auf.

⁕ Doppelstegplatten hagelfestem Polycarbonat 16 mm besticht mit ihrer hohe Bruch- & Schlagfestigkeit. (Hagelschlagsicher bis 40mm Hagelkorn-Durchmesser). Die Weather Extreme Stegplatten bietet sich an für Gebiete mit hoher Hagelschlagitensität.

füllen Sie das Formular

info

Konstruktionsvollholz (KVH)

Konstruktionsvollholz Fichte. Aufgrund seines Einschnittes und der niedrigen Holzfeuchte von 15 % (+/- 3 %) neigt es nur wenig zur Rissbildung. Konstruktionsvollholz ist ein überwachtes Produkt mit definierter Maßhaltigkeit für die Verwendung im nicht sichtbaren Bereich. Die Qualität ist nach DIN 4074 / EN 338 definiert. KVH sollte mit einem schützen Farbanstrich versehen werden.

Brettschichtholz (BSH)

Brettschichtholz, früher auch oft als Leimholz oder Leimbalken bezeichnet. Das Holz drei Brettlagen und in gleicher Faserrichtung verleimte Hölzer. Außerdem gehobelt, gefast, roh und technisch getrocknet. Sie werden vorwiegend im Ingenieurholzbau, also bei hoher statischer Beanspruchung, verwendet. Sollte mit einem schützenden Farbanstrich versehen werden.

Hier ein kurzer Abriß von zulässigen Holzfehlern aus statischer Sicht mit den nach der DIN-Norm zulässigen Größen:

⁕ Äste mindestens einseitig festverwachsen (besonders um die Äste herum kommt es zu Rauigkeiten))

⁕ Markröhre

⁕ Harzaustritte

⁕ Bläue, Schimmelbildung (besonders in der zweiten Jahreshälfte und besonders bei der Kiefer)

⁕ Farbschwankungen

⁕ Quellen und Schwinden (besonders ärgerlich bei Türen und Fenstern)

⁕ Trockenrisse

⁕ Verwerfungen, Krümmungen, Verdrehungen